Alpe Weiherle - am Fuße des Grünten...

Oberhalb von Burgberg, direkt am Fuße des Grüntens, dem „Wächter des Allgäus und mitten in einem wunderschönen Wandergebiet liegt idyllisch in die Natur eingebettet die Alpe Weiherle auf 950m.

Die urgemütliche Alpe ist zu Fuß, mit dem Mountainbike und auch mit dem Kinderwagen mühelos über eine Teerstraße zu erreichen, wer bequem dorthin gelangen möchte, kann auch mit dem Auto bis zu Alpe fahren. Dort befindet sich ein großer Parkplatz direkt neben dem Haus.

Genießen Sie auf der herrlichen Sonnenterrasse deftige Brotzeiten oder auch Kaffee und Kuchen, oder verweilen Sie bei schlechtem Wetter in der urigen Stube. Die Alpe ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen ins Grüntengebiet, ins Wandergebiet „Großer Wald oder zur Starzlachklamm.

Aktiv den Sommer erleben und genießen...

In und um Burgberg ist das Angebot zur sportlichen Betätigung fast unerschöpflich. Die allgegenwärtigen Naturschönheiten und die unbeschreiblichen Ausblicke üben eine magische Anziehungskraft aus und locken hinaus in die Täler und hinauf auf die Gipfel der Alpen.

Empfehlenswert sind Entdeckungstouren auf dem Rad. Egal ob Sie sich für gemütliche Touren mit machbaren Höhenunterschieden entscheiden oder adrenalinreiche Fahrten durch die Allgäuer Berge bevorzugen – diese Fortbewegung in frischer Natur, erfreut sich wachsender Beliebtheit und Sie sollten es zumindest einmal ausprobieren.

Wie beim Radeln auch, spielt die geografische Lage des Allgäus auch beim Wandern eine ganz besondere Rolle. Genusswanderer kommen ebenso auf ihre Kosten wie die, die höher oder sogar richtig hoch hinaus wollen. Allen Arten von Aktivisten bietet sich eine Vielfalt an Eindrücken und alpinen Erlebnissen, die ihresgleichen sucht.

Kletter- Gipfel- und Bergtouren, Rad- oder Bikekurse haben eine sehr erfreuliche und empfehlenswerte Gemeinsamkeit: sie enden meist an oder in einer der urgemütlichen Berghütten, Bergasthöfe oder bewirtschafteten Alpen, wo mit typischen Brotzeiten, Wurst, Käse, frischer Milch und anderen Getränken für das leiblich Wohl der "Alpinisten" gesorgt wird.

Schwimmen im Vital-Park, Golfen in der Golfregion Allgäu, Sommerrodeln oder Klettern im Hochseilgarten in Immenstadt, Reiten, Angeln, Gleitschirmfliegen, Rafting, Canyoning und viele weitere Trendsportarten – kaum eine Ferienregion bietet derart viel Spaß und Abwechslung für alle Generationen und Vorlieben.